Loading...

Malaktion nimmt Fahrt auf

Der Närrische Regenbogen, den die Narrenzunft „Schmalzloch“ Hörden angestoßen hat, nimmt Fahrt auf. Immer mehr Fenster im Flößerdorf werden mit den bunten Bildern bestückt. Feste Bank sind dabei der Kindergarten und die Grundschule Hörden. Dank einer Spende der Volksbank Baden-Baden/Rastatt konnten beide Einrichtungen mit Malstiften und Malvorlagen ausgestattet werden. In coronagerechtem Abstand haben Zunftmeister Ruben Schnepf und Regionaldirektor Marco Müller die Malstifte und die Ausmalvorlagen stellvertretend an Kindergartenleiterin Petra Heid übergeben. Beide betonten, dass es auch in Corona-Zeiten Fastnacht geben müsse. Vielleicht etwas leiser und vorsichtiger, aber mit ganzem Herzen – onnerschd halt, wie das Motto der Narrenzunft in dieser seltsamen Kampagne heißt.  
Aber auch alle anderen Kinder können mitmachen, teilt die Narrenzunft Schmalzloch Hörden weiter mit. Auf der Homepage www.schmalzloch.de gibt es die Malvorlagen zum Herunterladen. Der Zunftmeister: „Leider ist es uns nicht gelungen, auch die Malstifte zu digitalisieren.“

Zurück