Loading...

Schlempeparty

Glückliche  Gesichter beim Orga-Team der Narrenzunft: Die Schlempeparty in neuem Format in der Flößerhalle hat  voll den Publikumsgeschmack getroffen. Der voll besetzte Hördener Narrentempel bebte bis lange nach Mitternacht bei ausgelassener und fröhlicher Fasentstimmung. Die Krönung des  Abends: Rund 150 voll- und teilweise maskierte Schnurrantinnen  sind dem Aufruf der Narrenzunft gefolgt und holten ein Stück vom legendären Hördener Schnurren in die Halle zurück.  Klar, so die Narrenzunft in einer Mitteilung, kann man die alten Zeiten nicht mehr wiederauferstehen lassen, aber eine Gaudi für alle beteiligten war es allemal. Für die gute Stimmung sorgte letztlich das Ambiente in der Halle, unter anderem  mit Kuschelecke und gemütlichen Bars, die zum Verweilen eingeladen haben.  Für Non-Stop-Unterhaltung sorgten die Top-Stars , die sich mit DJ Fabian  abgewechselt haben. Fazit: Ein toller Abend. Eine Neuauflage wird es im kommenden Jahr geben. Der Termin zum vormerken: Samstag,  30. Januar 2021.  

Das schrieb die Presse:
BNN
BT
Gaggenauer Woche

Und hier sind ein paar Eindrücke vom Schlempentreff und vom tollen Ambiente:

Zurück