Loading...

Hallo zusammen,

Corona  treibt viele Blüten. Noch nie war der Scheibenberg so besucht. Bitte haltet euch alle an die Regeln!

Hallo zusammen,

Corona hält die Welt in Atem und natürlich auch die Narren.  Gibt es  2021 wieder Fasent? Wir glauben fest daran!

Unsere Murgspatzen hatten in diesem Jahr noch etwas Glück. Sie durften am 7. März auf den Süddeutschen Meisterschaften in Trier noch teilnehmen und zeigten nochmals einen tollen Fischetanz und erreichten den 15. Platz unter den besten Jugendschautanzgruppen in Süddeutschland.

 

Die Schmalzlocher Narrenschar dankt allen Besucherinnen und Besuchern für die tolle Unterstützung. Wir wünschen euch und uns eine schöne Zeit nach der Kampagne 2020 und hoffen auf ein Wiedersehen in der nächsten, hoffentlich virusfreien Session.

Beste Stimmung beim Schmalzlocher Fasentumzug 2020, erneut mit vielen Motiven.

Hier sind die Fotos:

Der zweite Narrenbaum in Schmalzloch ist aufgestellt, der Endspurt geht los!

Das Magazin des Karlsruher Verkehrsverbundes "KVV bewegt" widmet sich in der aktuellen Ausgabe ausführlich der Schmalzlocher Fastnacht.

Immer eine runde Sache: Der Kindermaskenball der Narrenzunft. Unterhaltsam für Groß und  Klein.

Schmalzlocher Fasent pur gab es bei der Schlempeparty, die erstmals in neuem Format  in der Flößerhalle stattgefunden hat.

Trotz Regenwetter feierten die Fürig Barthel anlässlich ihres 44-jährigen Bestehens als Gruppe  mit einem Dämmerungsumzug  ihr närrisches Jubiläum.

Die Damen- und Herrensitzungen der Narrenzunft Schmalzloch Hörden waren erneut ein Superfestival der Schmalzlocher Fasent. Die Aktiven der Narrenzunft danken allen Besucherinnen und Besuchern und freuen sich auf ein Wiedersehen im kommenden Jahr.

 

Die Manege ist frei: Bei einer Kostümprobe hat die Narrenzunft „Schmalzloch“ Hörden die „Sitzungswoche“ im närrischen Zirkus eingeleitet und dabei vor allem vielen Aktiven „Dankeschön“ gesagt.